Wie bereits in den letzten zwei Jahren sind wir auch dieses Jahr wieder mit der SG Wiste ins Trainingslager nach Ikast in Dänemark gefahren. Am Samstag, den 24.03.2018 sind wir gegen Mittag in Ikast angekommen und haben am Nachmittag bereits unsere erste zweistündige Trainingseinheit absolviert. Nach einem stärkenden Abendessen stand noch eine Stunde Gymnastik auf dem Plan. Die nächsten drei Tage verliefen recht ähnlich, Frühstück gab es immer gegen 7 Uhr, von 8 bis 10 Uhr stand die erste Wassereinheit an. Direkt im Anschluss daran hatten wir noch eine Stunde Krafttraining, wonach es dann zum verdienten Mittagessen ging. Bevor gegen 15, 16 oder 18 Uhr die nächste zweistündige Trainingseinheit begann, gab es noch eine kleine Stärkung und nach der letzten Trainingseinheit gab es Abendessen. Wie bereits am ersten Abend folgten die nächsten Tage mit Yoga-, Gymnastikeinheit oder eine teambildende Maßnahme. Zwei von den acht Trainingseinheiten absolvierten wir mit den dänischen Freunden der SG Wiste. Am letzten Abend stand noch eine Trainingseinheit auf dem Plan, nach der wir nach hause fuhren. Wir bedanken uns noch einmal herzlich bei der SG Wiste, dass wir mitfahren durften. Jule, Wiebke, Sara und Johanna