In diesem Jahr waren wir wirklich sehr gut bei den Bezirksstaffelmeisterschaften in Otterndorf vertreten. Da es eine kleine "Weltreise" dorthin ist, fuhren wir mit drei PKWs und einem Kleinbus schon am Freitagabend los. Übernachtet wurde in der Jugendherberge bei leckerem mitgebrachten Essen. Frühstück gab es in der JH am nächsten Morgen. Unsere 8 - 9 jährigen Aktive mit Fredericke, Magdalena, Maximilian, Jannik und Philip wurden in der Endwertung AK E mixed Bezirksstaffelmeister und mit der Goldmedaille belohnt. In dem Jahrgang 2005 / 2006 AK C weiblich hatten wir Emelie, Sara, Greta und Jonna, die die 100 m Freistil, Brust, Rücken, Schmettern und Lagenstaffel an einem Tag in dem Salzwasser der Sole-Therme schwammen. Diese hatten das Glück, den dritten Rang und somit Bronze zu bekommen (leider hatten zwei Mannschaften das Pech, weil sie zwei Mal disqualifiziert wurden- Nachschwimmen ist nur einmal erlaubt). Die Jugend B mit Wiebke, Jule, Jette und Milena im Jahrgang 2003 / 2004 schwammen die gleichen Lagen - und auch sie hatten Glück mit dem dritten Rang und Bronze, denn hier trat eine Mannschaft nicht an. Die Jungen mit Frederick, Mario, Henrik, Jonathan und Lenn schwammen in der offenen Wertung immer auf den 4. Platz (undankbar; aber dafür gute Zeiten der einzelnen Aktiven). Ein Danke schön an Stefan und Jörg, die als Fahrer und auch Kampfrichter zur Verfügung standen. Marc Oliver und auch ich waren Fahrer und gleichzeitig Betreuer.