Gleich zu Anfang die langen Strecken ab 400 m Freistil über 800 m Freistil für die Frauen bis 1500 m Freistil für die Männer und Frauen sowie 400 m Lagen waren zu bewältigen, und das nach den Ferien bzw. den Festtagen. Doch unsere Aktiven mit Magdalena, Fredericke und Maximilian alle Jg. 09, Emma, Frederick und Benjamin alle Jg. 08 sowie Wiebke, Jule, Henrik und Jonathan alle Jg. 03 waren schon gut drauf und schwammen fast nur Bestzeiten. Frederick konnte über 400 m Lagen (noch nie geschwommen) und 400 m Freistil den 2. Platz erringen. Henrik wurde ebenfalls Zweiter über 400 m Lagen und Dritter über 1500 m Freistil. Wiebke, die die 1500 m Freistil mal ausprobieren wollte, wurde gleich Vizebezirksaltersklassenmeisterin. Jonathan machte es ihr in dieser Disziplin nach. Auf 5. Plätze kamen Maximilian und Benjamin über 400 m Freistil, während Emma in dieser Disziplin Sechste, Magdalena Achte wurden und Frederike schaffte den 11. Platz und hielt die Strecke auch durch. Wiebke kam über 400 m Lagen auf Rang fünf; war nicht ganz zufrieden, da ihre erste Wende bei Rücken nicht optimal war. Jule errang den 7. Platz über die 800 m Freistil; zwar nicht in Bestzeit, ist sicherlich schon in Gedanken in Neuseeland, wo sie ab nächster Woche bis Oktober bleiben wird. Ein großes Danke schön an die Kampfrichter Jette - ist jetzt fertiger Kampfrichter, Jule ebenfalls und Jonathan sowie an die Fahrer Johannes, Anja und Gerd. Savenna war leider krankheitsbedingt ausgefallen.