Seit dem Jahr 1999, in dem der Verein gegründet wurde, wird in jedem Jahr eine Jahreshauptversammlung durchgeführt. Anwesend sind wie immer der Vorstand, die Rechnungsprüfer, einer der Ortsbürgermeister oder des Gemeindebürgermeisters, fast alle Übungsleiter, das Orga-Team sowie die zu Ehrenden mit den Eltern oder alleine. Herr Fey, der Ortsbürgermeister übermittelte bei seinen Grußworten die gute Vereinsarbeit und meinte, dass vielleicht mal ein Mark Spitz dabei heraus käme. Nach den Berichten von Dagmar, Heike, Johanna und Christian folgten auch gleich die Ehrungen der jungen Generation von Jahrgang 2010 bis hin zum Jahrgang 2003, die mit der Urkunde und einem kleinen Pokal von Herrn Fey bedacht wurden. Der Kassenprüfungsbericht mit anschließender Entlastung des Vorstandes wurde einstimmig genehmigt. Auch bei den Wahlen ergab sich nichts Neues: Dagmar als Vorsitzende, Christian als 1. Kassenwart sowie Heike als Sportwart wurden einstimmig in ihren Ämtern bestätigt. Als Kassenprüfer bleibt Stefan und neu dazu gekommen ist Walter. Nun wurden die Masters für ihre Erfolge im sportlichen Bereich geehrt, die besondere Ehrung ging an Claudia vom Orga-Team und am Ende folgten die Übungsleiter, die in Lenn einen neuen jungen Helfer am Beckenrand in ihre Reihen mit aufnehmen konnten. Nach den Schlussworten von Herrn Fey, das alles so problemlos bei uns abläuft, was nicht selbstverständlich ist, weil diese Arbeit hauptsächlich ehrenamtlich ausgeübt wird, konnte Dagmar die Versammlung mit einem guten Fazit beenden.