Wie schnell geht das Jahr vorüber; die Gemeindeehrung stand auf dem Plan. Seit Bestehen unseres Vereins, werden Aktive von uns geehrt. So auch in diesem Jahr. Wer bei Landesmeisterschaften den 1. Platz erreichte, bei Norddeutschen-, Deutschen-, Europa oder sogar Weltmeisterschaften unter die ersten drei kam, wurde zur Ehrung eingeladen. Gleich zu Anfang ihrer Rede, lud Frau Martina Oertzen, die Vorsitzende auf die Bühne, um einmal zu erfahren, wie es ihrem Verein so läuft. Dagmar, unsere 1. Vorsitzende, betonte das tolle Miteinander mit Klein und Groß sowie das Erlernen des Schwimmens. Außerdem lobte Frau Oertzen die gute Zusammenarbeit in den Vereinen. Als Landesmeister kamen auf die Bühne Stefan Inndorf und Frederick van der Weck. Bei den Norddeutschen wurden Johanna Brügge, Fin Conje, Jonathan und Rainer Brase sowie Thomas Verse, der leider verhindert war, nach vorne gebeten. Bei den Deutschen wurde Ulli Vizemeister und erreicht 2 x den dritten Rang. Vom TSV Over Bullenhausen sorgte die Tanzgruppe für Stimmung; ebenso zwei junge Sängerinnen der Musikschule Seevetal mit tollem Gesang. In diesem Jahr wurden 36 Sportler aus 8 Vereinen aus den Sparten Schießen, Schwimmen und Judo geehrt, wobei der Judoka ein Vize-Europameister war. Die Sparkasse-Buxtehude, vertreten durch Frau Sandra Becker, sorgte als Sponsor für die Canapés, die wieder lecker waren. Noch ein wenig fachsimpel, Fotos "schießen" und jeder konnte mit einem Geschenkegutschein sowie einen Blumenstrauß nach hause gehen.