Schwimm-Club Seevetal e.V.

Wettkampf- und Breitensport

BM und BJM in Uelzen

Nach dem Bezirksschwimmfest Anfang September konnten am Wochenende 09./10.10.2021 in Uelzen auch endlich wieder offizielle Bezirksmeisterschaften stattfinden.

Am Sonnabend ging es für die Jahrgänge 2008 und jünger nach Uelzen. Am Sonntag gingen die älteren Jahrgänge an den Start.

Bezirksjahrgangsmeisterschaften der Jahrgänge 2011 - 2008

Mit sieben Aktive und zwei Kampfrichtern machte sich Heike auf den Weg nach Uelzen. Alle haben fleißig neue Bestzeiten und Medaillen gesammelt.

Die „alten Hasen“ Frederick und Benjamin (beide 2008) konnten neben Medaillen auch noch Qualifikationszeiten für die kommenden Landesmeisterschaften verbuchen. Für Frederick gab es bei sieben Starts 4x Gold und 3x Silber. Und für Benjamin bei sechs Starts 3x Silber und 3x Bronze.

Emma (ebenfalls Jg. 2008) war viermal im Wasser und erreichte über 100 m Rücken (Silber) und über 200 m Lagen (Bronze) Medaillenränge.

Jonathan Lee (Jg. 2010) hatte leider einen schlechten Tag erwischt und wurde bei beiden Starts disqualifiziert. Das ist schade, aber auch diese Erfahrung hilft weiter und nächstes Mal läuft es bestimmt besser.

Zum 1. Mal bei Bezirksmeisterschaften waren im jüngsten Jahrgang 2011 Mette (3x), Jette (3x) und Tom Linus (4x) am Start. Für Jette gab es 1x Gold und für Mette und Tom Linus jeweils 1x Silber.

Bezirksmeisterschaften der Jahrgänge 2007 und älter

Am Sonntag sollte es dann ebenfalls mit sieben Aktiven zwei Kampfrichtern und Heike nach Uelzen gehen. Aber es kam anders. Gleich fünf Aktive konnten krankheitsbedingt nicht antreten.

Und so fuhren dann letzten Endes nur Greta und Sara (beide Jg. 2006) nach Uelzen.

Greta hatte fünf Starts und konnte dabei vier Medaillen einsammeln (1x Gold, 1x Silber und 2x Bronze). Sara erreichte bei drei Starts 1x Silber und 1x Bronze.

Insgesamt hatten 23 Vereine mit 228 Aktiven knapp 1.000 Meldungen abgegeben. Davon waren 45 Meldungen von uns. Unsere neun Aktiven haben letztendlich 29 Starts absolviert und dabei mit 6x Gold, 12x Silber und 6x Bronze, neuen Bestzeiten und neuen Landes-Qualifikationszeiten eine gute Ausbeute erzielt. Herzliche Glückwünsche dazu.

Vielen Dank an unsere Kampfrichter Anja, Jörg, Gerd und Oliver.

Bezirksmeisterschaften der Masters

Am 1. Wochenende der Herbstferien fand endlich wieder eine Mastersmeisterschaft im Bezirk Lüneburg statt. Für uns war es der erste Wettkampf, den wir unter Corona-Bedingungen