Schwimm-Club Seevetal e.V.

Wettkampf- und Breitensport

Norddeutsche Meisterschaften 2024

Nur Mette Theresa und Riekje waren bei den Norddeutschen Meisterschaften in Berlin dabei.

Für über 650 Aktive von 134 Vereinen ging es vom 14.-16.06.2024 ins Sportbad Britz (ein Freibad!) in Berlin-Neukölln. Auf der 50 m Bahn gab es über 2.200 Einzelstarts zu absolvieren.

Bereits am Donnerstag ist Mareike mit ihren Töchtern nach Berlin aufgebrochen. Beide hatten jeweils für zwei Strecken qualifiziert. Am Freitag für Mette Theresa 50R und für Riekje 100F und am Sonntag für beide die 50 m Freistil.

So blieb neben dem Wettkampfgeschehen auch noch Zeit für ein bisschen Shopping und Sightseeing.

Aufgrund des angekündigten schlechten Wetters ging es am Freitagvormittag zum ersten Shopping-Erlebnis: Ein Zelt musste her.

Dieses hat dann in mehrfacher Hinsicht gute Dienste geleistet. Mette konnte in neuer PBZ über 50R einen beachtlichen 6. Platz in ihrem 2011er-Jahrgang belegen. Noch besser lief es für Riekje. Obwohl sie acht Hundertstel hinter ihrer Meldezeit blieb, konnte sie ihren Lauf für sich entscheiden. Nachdem alle 12 Läufe durch waren, war die Überraschung groß. Mit nur sechs Hundertstel Rückstand auf Platz 2 und einem Hundertstel Vorsprung holte sich Riekje im Jahrgang 2009 die Bronze-Medaille. Eine ganz knappe Kiste. Umso größer war die Freude über diese Medaille!

Sonnabend war Wettkampfpause für beide und Berlin konnte erkundet werden. Bei regnerischem Wetter hat der Hop-on-Hop-off-Bus gute Dienste geleistet. Ein paar Spuren haben die drei hinterlassen.

Nach zwei verregneten Tagen war es am Sonntag endlich trocken und sehr warm. Zum Abschluss konnten Mette Theresa und Riekje über 50F neue PBZ erreichen.

Mette Theresa belegte in ihrem Jahrgang von 50 Starterinnen einen guten 32. Platz. Riekje holte in ihrem Jahrgang einen hervorragenden 5. Platz und verbesserte ihren eigenen AK15-Rekord.

Alles in allem ein sehr erfolgreiches Wochenende! Vier Starts, 3x neue persönliche Bestzeit und als Topping eine Bronzemedaille. Super gemacht!

Sportlerehrung der Gemeinde Seevetal

Bevor es in die Sommerpause geht, wurden während der letzten Ratssitzung der Gemeinde Seevetal Ehrenamtliche und verdiente Sportlerinnen und Sportler ausgezeichnet.

ÜL kreativ unterwegs

Bereits Ende Mai fand der sogenannte „Übungsleiter-Ausflug“ statt. Diesmal ging es ganz kreativ nach Wandsbek zum „Porzellanfräulein“.

DMM “Kurze Strecken” in Stuttgart

„Patrick allein in Stuttgart“ könnte das Wettkampf-Motto lauten oder der etwas längere Titel wäre „55. Deutsche Meisterschaften der Masters – Kurze Strecken”.