Schwimm-Club Seevetal e.V.

Wettkampf- und Breitensport

Dt. Meisterschaften der Masters 2022 in Gera

Vom 5. bis 7. August 2022 fanden in Gera die 53. Deutschen Meisterschaften der Masters (Kurze Strecken) statt. Insgesamt hatten dafür 202 Vereine Meldungen für knapp 620 Aktive abgegeben.

Von uns hatte sich nur Johanna zur Teilnahme entschlossen und das auch sehr kurzfristig. Aber Johanna wollte nochmal in Wettkampfsituation ihre Form für die anstehenden Europameisterschaften in Rom überprüfen.

Soweit der Plan. Wie so oft zurzeit, hatte aber auch hier „Corona“ ein Wörtchen mitzureden. Zeitgleich mit dem Meldeschluss, kam für Johanna die Info „corona-positiv“. Zu diesem Zeitpunkt war die Meldung bereits raus und es waren noch zwei Wochen bis zum Wettkampfbeginn in Gera. Das ist normalerweise die Schonfrist, die man nach der Genesung mindestens pausieren sollte.

Was also tun?

Nach langer Überlegung hat sich Johanna dann doch entschieden, nach Gera zu fahren und zu probieren, wie es läuft. Und es lief in Anbetracht der Umstände mehr als zufriedenstellend, auch wenn zum Abschluss bei den 200m Freistil doch die Luft fehlte und die Lunge ordentlich zu kämpfen hatte.
Viermal ist Johanna insgesamt angetreten: Freistil über 50, 100 und 200 m sowie 100 m Rücken.

Über 100 m Rücken schaffte Johanna ihre schnellste Zeit seit 2018, belegte damit Platz 2 und wurde Vizemeisterin in der AK30.
Über 50 m Freistil schaffte sie sogar persönliche Bestzeit.

Johannas Fazit: „So war ich froh, doch gefahren und angetreten zu sein … in drei Woche geht es zur EM nach Rom, wo die 100m und 200m Rücken für mich auf dem Plan stehen.“

Wir drücken die Daumen, dass es in Italien ebenfalls so gut läuft.

Ausflug zur Bowlingbahn

Die Weihnachtsfeier der Kinder und Jugendlichen fand diesmal erst im Januar statt. Nachfolgend der Bericht von Steffi:

DMS 2024 – Bezirksliga

Am Wochenende 20./21.01.2024 fand der diesjährige Mannschaftswettbewerb (DMS) im Bezirk Lüneburg statt.